Sonntag, 14. März 2010

Ideenfindung


Die ganze Zeit durchblättere ich die mega mega alten Burda Zeitschriften die meine Schwester mal Geschenkt bekommen hat, um tolle Inspirationen für ein Abendkleid zu bekommen, dass ich dann in Nicaragua schneidern lassen kann. Denn meine Mama hat dort eine Freundin die wirklich einfach drauf los näht und dir ein Kleid innerhalb kürzester Zeit fertigstellt... unglaublich!!!

Ohne Schnittvorlage/ Schneiderkreide/ Kopierrad/Kopierpapier... einfach nur mit paar Nadeln einem Messband und einer alten Nähmaschine...diese Frau ist ein Held, Sie würde hier in Europa bestimmt Millionen mit ihrem Können und Wissen verdienen.

Darum wenn ihr Ideen/Bilder von schönen Abendkleidern habt egal ob kurz oder lang ob schwarz oder bunt zeigt sie mir (:

Ich hab eben ein schönes Bild auf nem Blog gefunden mit mega viel Tüll ich könnte mir Vorstellen das Kleid in einer Veränderten Variante dann zu tragen...???!!!

Kommentare:

  1. auf jedenfall ! die farbe ist wunderschön:)

    AntwortenLöschen
  2. das hautfarbene paar ist von einem kleinen laden in zürich und die anderen beiden von H&M :)

    AntwortenLöschen